Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Herzlich Willkommen bei der SPD Harsewinkel

Schön, dass Sie bei uns, der SPD Harsewinkel reinschauen. Hier finden Sie viele Informationen zu unseren politischen Aktivitäten vor Ort. Sie können Ihre Vertreter im Stadtrat und Ihre Ansprechpartner vor Ort kennenlernen.
Wir freuen uns über Ihr Interesse und wünschen viel Vergnügen beim Lesen. Wenn Sie eine Frage haben, sprechen Sie uns an! Wir kümmern uns - versprochen!

Herzliche Grüße
Ihr SPD-Ortsverein und Ihre SPD-Fraktion Harsewinkel

Email an die SPD Harsewinkel

Meldung:

Ein starkes Team- Die SPD Fraktion im Rat der Stadt Harsewinkel
17. Februar 2017
Am Montag ab 20:00 Uhr im Heimathof

SPD-Fraktion bereitet Fraktionssitzung vor

Zustimmung zum Haushalt gilt als sicher
Am Montag, den 20. Februar 2017 bereitet die SPD-Fraktion die Ratssitzung für den kommenden Mittwoch vor. Ab 20:00 Uhr werden im Heimathaus die Ergebnisse der Ausschussberatungen für den Haushalt der Stadt Gegenstand der Diskussion sein. Die Zustimmung zum Haushaltsplan, der Satzung und dem Stellenplan kann als sicher gelten, auch wenn die HFWA-Sitzung letzte Woche die Sozialdemokraten nicht unberührt ließ: "Wenn die Beschlüsse in den Vorberatungen der Ausschüsse alle noch einmal im HFWA in der Sache diskutiert und die Ergebnisse korrigiert werden, dann missachten wir die Zuständigkeit und die Verantwortung der Fachausschüsse", so Ulla Uhlenbrock (SPD) etwas irritiert.
Weiter ...

Meldung:

Harsewinkel , 02. Februar 2017
SPD berichtet aus dem Schulausschuss

SPD: Neues Denken beim Sparen nötig!

Wie mühsam sparen geht, bewies der Schul- Kultur- und Sportausschuss in seiner gestrigen Sitzung. Die Ausbeute war eher gering, denn viele Maßnahmen und Haushaltspositionen sind bereits seit vielen Jahren im großen Konsens festgezurrt worden.
Dennoch forderte die SPD durch ihren finanzpolitischen Sprecher Reinhard Hemkemeyer ein neues Denken angesichts der aktuellen Finanzentwicklung. "Davon können auch die Haushaltspositionen in Schul,- Kultur- und Sportbereich nicht ausgenommen werden. Für Neues, Zusätzliches im Bereich von freiwilligen, konsumtiven Ausgaben und Zuschüssen haben wir schlicht und ergreifend kein Geld in 2017. Das müssten wir auf Pump finanzieren. Und das wollen wir nicht"
Weiter ...

Meldung:

Gütersloh, 29. Januar 2017
Klaus Tönshoff berichtet

Prozessionsweg - Die Weichen sind gestellt.

Der Prozessionsweg wird in diesem Jahr saniert. Klaus Tönshoff berichtet aus dem Kreishaus vom Straßen- und Verkehrsausschuss.
Weiter ...

Meldung:

Harsewinkel, 21. Januar 2017
Haushaltsseminar der SPD im Heimathaus

Haushalt 2017 hält kritischer Prüfung stand

Die SPD-Fraktion traf sich am Samstagnachmittag im Heimathaus Harsewinkel zum Haushaltsseminar. Der 609-seitige Haushaltsplanentwurf wurde von der Fraktion kritisch geprüft und hinterfragt.
Weiter ...

Meldung:

Harsewinkel, 15. Januar 2017
Haushaltsplan 2017

Bürgermeisterin mahnt zu Haushaltsdisziplin und Vertrauen in die eigene Stärke

Es scheint fast so, als seien mal wieder die "sogenannten sieben fetten Jahre" vorbei, wenn man sich die diesjährigen Reden der Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide (SPD) und von Kämmerer Heinz Niebur zur Einbringung des Haushaltsplans 2017 zu Gemüte führt.
Denn zurückgehende Gewerbesteuereinnahmen bei gleichzeitig steigenden Transferzahlungen, vor allem bei der Kreisumlage, machen es unmöglich ohne Kreditaufnahmen den Investitionsstau aufzulösen. Deshalb werden die jetzt beginnenden Etatberatungen unter dem Motto stehen: "Was ist verschiebbar?" oder auch, wenn unvermeidlich: "Was ist einzusparen".
Dennoch sind die meisten Kennzahlen der Stadt weiterhin positiv. SPD-Fraktionschef Reinhard Hemkemeyer bleibt daher auch für die Zukunft optimistisch!
Die SPD-Fraktion berät am Samstag, den 21.01.2017 im Rahmen einer Klausurtagung die Finanzen der Stadt Harsewinkel.

Weiter ...

Meldung:

07. Januar 2017
Rolle der Stadtwerke in Sachen Klimaschutzkonzept neu definieren

Antrag zur Fortführung des Klimaschutzkonzepts

Für die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Harsewinkel beantragt Ralf Dräger als umweltpolitischer Sprecher über den Sachstand zum Klimaschutzkonzept im Umweltausschuss zu berichten und bei der Fortführung die Stadtwerke Harsewinkel aktiv einzubinden.
Weiter ...

Meldung:

Harsewinkel, 04. Dezember 2016
Das scheinbar endlose Warten hat ein Ende

Der Prozessionsweg in Harsewinkel wird saniert

Klaus Tönshoff, SPD-Kreistagsmitglied, vekündete die frohe Kunde aus Detmold. Die Gelder für den Ausbau des Prozessionswegs sind für 2017 genehmigt. Da der Harsewinkeler Betriebsausschuss sich mit der gleichzeitig geplanten Kanalsanierung schon beschäftigt hat, stehen alle Ampeln auf grün für eine schnellen Straßenausbau. Klaus Tönshoff ist froh, dass die lange Zeit des Wartens endlich ein Ende findet.
Weiter ...

Meldung:

Harsewinkel, 02. Dezember 2016
SPD-Fraktion stellt Antrag

Die Einführung einer Wettbürosteuer prüfen

Rheda-Wiedenbrück tut's! 16 andere Kommunen tun oder prüfen es!
Die Einführung einer Wettbürosteuer soll nach dem Willen der SPD-Fraktion auch in Harsewinkel geprüft werden.
Die Situation besonders in der August-Claas-Str. ist unschön. Wettbüros und solche, die sich nur so bezeichnen, aber möglicherweise versteckte Spielhallen sind, schießen wie Pilze aus dem Boden und verschwinden anschließend.
Dies führt zu Unruhe und Ärger bei den Nachbarn dieser "Wettbüros". Aus Sicht der SPD könnte eine entsprechende Steuer Lenkungs- und Ordnungsfunktion haben.
Weiter ...

Meldung:

Marienfeld, 23. November 2016

SPD fordert Geschwindigkeitsbegrenzung auf der L806 im Bereich der Ems

Die SPD-Fraktion beantragt auf der L806 zwischen Marienfeld und Clarholz in dem Streckenabschnitt, an dem noch ein Fahrradweg fehlt, die Maximalgeschwindigkeit auf 70 km/h zu begrenzen.


Weiter ...

Meldung:

Harsewinkel, 22. November 2016
Licht ins Dunkle bringen. Sicherheit für Fußgänger erhöhen.

SPD beantragt Straßenlampe am Fußweg zwischen Sankt Lucia Hospital und Schwanenteich

Zwischen dem Sankt Lucia Hospital und dem Schwanenteich gibt es zwei parallele Wege. Der Fahrradweg wird nachts mit einer Straßenlampe beleuchtet. Der Fußweg ist jedoch stockdunkel. Das will die SPD ändern und beantragt eine Straßenlampe an diesem Fußweg.
Weiter ...

Meldung:

Harsewinkel, 19. November 2016
Volle Hütte im Kaminzimmer:

SPD-Jubilarehrung 2016

Partei-Prominenz trifft sich in Harsewinkel
Der SPD Ortsverein Harsewinkel ehrte am Freitag drei langjährige Mitglieder.
  • Arnold Czech - 50 Jahre
  • Renate Müterthies - 40 Jahre
  • Peter Rolf - 25 Jahre
    Der Harsewinkeler Landtagsabgeordnete Hans Feuß hatte für die Feier den Besuch der Ministerin Christina Kampmann aus Düsseldorf organisiert. Sie überreichte den Jubilaren die Ehrenurkunden.
    Weiter ...
  • Meldung:

    13. November 2016
    Gute und beeindruckende Rede

    Klaus Tönshoff hält bewegende Rede zum Volkstrauertag 2016

    Bei der diesjährigen Kranzniederlegung am Ehren- und Mahnmal in Harsewinkel richtete sich nach dem feierlichen Aufzug der KeS und der Bürgerschützen Klaus Tönshoff mit einer guten und bewegenden Rede an die Anwesenden. Er erinnerte daran, dass die gefallenen Soldaten und Zivilopfer der beiden Weltkriege Mahnung sein müssen, sich auch heute noch aktiv für Frieden und Aussöhnung einzusetzen und dass das Ende der Geschichte (leider) noch nicht erreicht sei. Auch heute noch ist Krieg und religiöser Fanatismus auf der Welt gegenwärtig und erreicht in seinen Ausläufern auch Harsewinkel.
    Weiter ...

    Meldung:

    01. November 2016
    Ehrung im Heimathaus

    Theodor-Suer-Preis 2016 an Heinrich Schlautmann

    Zum 16. Mal ehrt die SPD Harsewinkel außerordentliches ehrenamtliches Engagement
    Alljährlich honoriert die SPD Harsewinkel das außerordentliche Engagement im Ehrenamt mit dem Theodor-Suer-Preis. Die diesjährige Preisverleihung fand am 31. Oktober 2016 im Heimathaus statt.
    Geehrt wurde in diesem Jahr Heinrich Schlautmann (60) vom Kultur- und Bildungsverein Harsewinkel, kurz Kubi.
    Das Gründungsmitglied hat sich seit über 30 Jahren für das kulturelle Angebot in Harsewinkel eingesetzt und dieses erheblich erweitert. Noch heute sind die Veranstaltungen, die durch sein Engagement das „Licht der Welt“ erblickten, gut besucht und jedes Jahr ein Highlight in der Harsewinkeler Kulturszene.
    Weiter ...

    intern:

    01. November 2016

    Wo sind die alten Meldungen?

    Wenn Sie die alten Meldungen suchen, die hier mal zu lesen waren...
    Weiter ...

    Zum Seitenanfang