Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Termine

29. Oktober 2018

Fraktionssitzung

Ort: Harsewinkel
05. November 2018

Fraktionssitzung

Ort: Harsewinkel
12. November 2018

Fraktionssitzung

Ort: Harsewinkel

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Herzlich Willkommen bei der SPD Harsewinkel

Schön, dass Sie bei uns, der SPD Harsewinkel reinschauen. Hier finden Sie viele Informationen zu unseren politischen Aktivitäten vor Ort. Sie können Ihre Vertreter im Stadtrat und Ihre Ansprechpartner vor Ort kennenlernen.
Wir freuen uns über Ihr Interesse und wünschen viel Vergnügen beim Lesen. Wenn Sie eine Frage haben, sprechen Sie uns an! Wir kümmern uns - versprochen!

Herzliche Grüße
Ihr SPD-Ortsverein und Ihre SPD-Fraktion Harsewinkel

Email an die SPD Harsewinkel

Meldung:

03. Oktober 2018
Nachgang zur Umweltausschusssitzung

SPD vertieft Abfrage zur Wasserqualität

Grundwasser und Lutter im schlechten Zustand
Warum ist die Aussicht auf Verbesserung der Grundwasserqualität in Harsewinkel wegen Nitrat so schlecht? Kann man die Verursacher der Lutterverschmutzung ausmachen? Was muss Politik jetzt machen?
Diese Fragen stellt Ratsmitglied Ralf Dräger und möchte sie im Umweltausschuss beantwortet haben. Zwar wurde ein Bericht zur Wasserqualität abgegeben, die umfangreichen Quellen im Protokoll der Ausschusssitzung werfen aber noch weitere Fragen auf.


Hier die Abfrage im Wortlaut:

Weiter ...

Meldung:

Ein starkes Team- Die SPD Fraktion im Rat der Stadt Harsewinkel
Marienfeld , 25. September 2018
13:15! Schlechte Perspektiven für das Trockendock

SPD moniert Tod auf Raten! - Kontroverse Debatten im Stadtrat

Ursula Uhlenbrock
Nach einer kontroversen Debatte hat der Stadtrat am Abend die Uhren wieder auf "Null" gestellt in Sachen neuer Standort für das Jugendhaus Trockendock in Marienfeld.
Der geplante Umbau eines Drittels der sogenannten "neuen" Marienfelder Einfachhalle an der Marienschule scheiterte am massiven Widerstand des Sportvereins Schwarz-Weiß, trotz amtlich attestierter Sporthallenüberkapazitäten im Stadtgebiet.
Vor allem auch die CDU-Fraktion mit ihrem Zickzack-Kurs des "Machen" mit anschließendem "Rückrudern", sorgte bei der Verwaltung und der SPD-Fraktion für Empörung.
Das ist Politik "nach Wetterlage" urteilte SPD-Fraktionschef Reinhard Hemkemeyer. Die Position der SPD-Fraktion hatte zuvor die Vorsitzende des Sozialausschusses, SPD-Ratsfrau Ulla Uhlenbrock auf den Punkt gebracht.
Weiter ...

Meldung:

12. September 2018
Fraktions- und Parteiarbeit erhalten neuen Schwung

Kreatives SPD-Seminar in Billerbeck

Am 8. und 9. September 2018 kam der SPD-Ortsverein Harsewinkel zu seinem jährlichen Seminar zusammen, und neue Ideen für die Kommunalpolitik zu entwickeln. Diesmal suchte Gerd Schnell als Kassierer das münsterländer Billerbeck aus, um unter Leitung von Ralf Dräger mit kreativen Methoden neue Impulse für die Kommunalpolitik, aber auch für die Parteiarbeit zu entwickeln. Auch Aktionen im Umfeld des Seminarhotels Weissenburg gehörten zum Programm, ebenso eine abschließende Stadtführung. Die Ergebnisse werden nun weiterentwickelt und fließen in die Politikroutine der Fraktion und des Ortsverein ein.
Weiter ...

Meldung:

26. August 2018
Sommerpause beendet

Informative Radtour der SPD

Sozialdemokraten trotzten der durchwachsenen Witterung
Am Samstag, den 25. August 2018, lud der SPD-Ortsverein zu einer informativen und abwechslungsreichen Radtour in und um Harsewinkel ein. Die Organisatorinnen Marlies Schulmann-Tönshoff und Maria Hillmann organisierten die Tour und nahmen bei durchwachsenem Wetter zahlreiche lokalpolitische Themen mit den gut 20 Teilnehmern in Augenschein. So begutachteten sie den Baufortschritt am alten Trockendock als auch das geplante Baugebiet Remse III in Marienfeld. Gleichzeitig genossen die Radfahrer aber auch die reizvollen Streckenabschnitte im weiteren Umland von Harsewinkel.
Weiter ...

Meldung:

Harsewinkel, 12. Juli 2018
Innenstadtausbau gut - Außenbezirke bleiben unterversorgt

Harsewinkel goes highspeed

innogy, Telekom und Unitymedia stellten ihre Netze dar
Rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren am 13. Juli 2018 im Heimathaus auf der Veranstaltung des SPD-Ortsvereins Harsewinkel zum Thema Breitbandausbau. "Es hat sich viel zum Positiven verändert, es bleiben im Außenbereich aber noch Baustellen", resümierte Moderator Ralf Dräger (SPD) abschließend. Innogy hat eigenständig Teile von Harsewinkel und Marienfeld mit Glasfaser versorgt, die Telekom stattet Greffen und weitere Gebiete in Harsewinkel und Marienfeld aus. Gemeinsam mit dem Netz von Unitymedia sind in Harsewinkel im Kernbereich schon jetzt oder in spätestens einem Jahr Breitbandgeschwindigkeiten von über 100 MBit pro Sekunde möglich. Der Außenbereich, wo heute teilweise brüchige Kupferkabel liegen, muss auf die laufende Ausschreibung hoffen.
Weiter ...

Meldung:

Harsewinkel, 11. Juli 2018

Freibadsanierung ohne Abstriche beschlossen

Ratssitzung am 11. Juli 2018
Gute Stimmung herrschte heute im Stadtrat nach der Abstimmung über die Freibadsanierung. Zusammen mit den Stimmen der UWG und den Grünen konnte die SPD die schon lange notwendige Sanierung des Freibades auf den Weg bringen.
Weiter ...

Meldung:

08. Juli 2018
Neuer Vorstand für nächsten zwei Jahre gewählt

„Mach’s nochmal, Sabine!“

Dräger, Spahn-Wagner und Lassak bestätigt, Kleine neuer Kassierer
Im neuen Bürgerhaus Marienfeld hielt der SPD-Ortsverein Harsewinkel seine Hauptversammlung mit Vorstandswahlen am 4. Juli 2018 ab. Alter und neuer Vorsitzender ist Ralf Dräger, wie auch Maria Spahn-Wagner als Stellvertreterin und Dennis Lassak als Schriftführer bestätigt wurden. Nachfolger von Gerd Schnell als Kassierer ist Ulrich Kleine. Für ihre langjährige Mitarbeit im Vorstand wurden die ausscheidenden Mitglieder Gerd Schnell und Klaus Tönshoff mit Blumen und einem Geschenk bedacht. Als Beisitzer wurden Vinushan Nadanasabesan, Sonja Bolte, Rieke Vartmann, Patricia Smead-Füchte, Jürgen Dirkorte, Michael Wagner und Luca Wördemann einstimmig gewählt. In seinem Rechenschaftsbericht nahm Dräger zur kommenden Kommunalwahl 2020 bei der Bürgermeisterfrage eindeutig Position: „Mach’s nochmal, Sabine!“.
Weiter ...

intern:

01. Juli 2018

Wo sind die alten Meldungen?

Wenn Sie die alten Meldungen suchen, die hier mal zu lesen waren...
Weiter ...

Zum Seitenanfang