Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Theodor-Suer-Preis 2009

Schülern den Übergang in den Beruf erleichtern

Die Preisträger des Theodor-Suer-Preises 2009
Die musikalische Begleitung gestalteten Anne und Dieter Brinkmann

Eine Gruppe betreut Schüler und Schülerinnen in der Außenwerkstatt der August-Claas-Schule und hilft den Schülern einen Einblick in die Arbeitswelt zu bekommen und erleichtert ihnen so den späteren Berufseinstieg. Zu dieser Gruppe gehören: Günter Laumann, Georg Strotmann, Uwe Meyer, Cristoph Krieft, Christian Frühauf und Wilhelm Düpjohann.

Das Projekt Lebenseinstiegshilfe an der Don-Bosco-Förderschule, die mittlerweile geschlossen ist, wurde von den Herren Heinrich de Byl und Alfons Herrmann getragen. Sie helfen auch nach der Schließung der Schule weiterhin den jungen Menschen beim Übergang in den Beruf.


Dokumente:
NW-20091027-Theodor-Suer-Preis.jpg

Zum Seitenanfang