Weihnachtsmarkt

Pastor Martin Liebschwager, Norbert Marmulla, Eckhard Wiesbrock

Die SPD war auch dieses Jahr wieder auf dem Weihnachtsmarkt vertreten. Der Ortsverein und die Jusos präsentierten einen festlich geschmückten Stand.

Es wurde Glühwein sowie heißer O-Saft mit oder ohne Schuss ausgegeben. Außerdem wurden tolle selbst gebastelte Sachen wie Weihnachtskarten oder Weihnachtliche Minitontöpfe verkauft.

Hauptattraktion war wieder einmal das Glücksrad.
Der Hauptpreis war eine dreitägige Reise für zwei Personen nach Berlin mit interessantem Programm, welches einen Besuch im Parlament, im Finanzministerium und im Bundespresseamt vorsieht.
Die Ziehung des Gewinners wurde dieses Jahr von Pastor Martin Liebschwager vollzogen.
Der glückliche Gewinner heißt Norbert Marmulla.
Er zeigte sich hocherfreut und meinte, das sei das tollste Weihnachtsgeschenk für seine Frau und ihn.

Auch der am Sonntagnachmittag einsetzende Regen konnte die schöne Atmosphäre des diesjährigen Weihnachtsmarktes nicht trüben. Er war ein voller Erfolg.